E 1 Heimsieg gegen TSV Sauerlach

Bei wiedrigen äußerlichen Verhältnissen fand am 05.10.2019 das Heimspiel gegen den TSV Sauerlach statt. Die erste Halbzeit ging klar an die Fichtholzkicker. Bereits in der 6. stelle Benni Schlmap auf 1:0. Keine drei Minuten später erhöhte er dann in der 9. Minute auf 2:0. Leider schlich sich direkt wieder der Schlendrian ein und ermöglichte den Gästen den Anschlusstreffer in der 12. Minute. Die Föchinger spielten diszipliniert und zielstrebig weiter und erhöhten wiederum durch Benni in der 14. Minute auf 3:1. Dem souveränen Auftritt folgten in der 16. Minute durch Tilman Moritz und Fabian Schömig in der 23. Minute das 4:1 und 5:1.

In der zweiten Halbzeit erwischten die Sauerlacher den besseren Start. Der Pausentee des Gästetrainers zeigte Wirkung. Mit einer starken Leistung kamen diese zu den Anschusstreffern zum 2:5 und 3:5. Ein kleiner Zwischenspurt der Gastgeber stellte den alten Viertoreabstand durch Tore von Benni Schlamp in Minute 41. und 43. wieder her. Die Sauerlacher Jungs steckten aber keineswegs auf und suchten ihr Heil weiter in der Offensive und belohnten sich in der 46. Minute mit dem 4:7, was dann auch den Endstand bedeutete.

1 2 3