Aktuelles E1/E2

Zugspitzfinale U11 in Hausham am 25. Januar 2015

Am Sonntag, 25.01.2015 nahmen wir gemeinsam mit dem TUS Holzkirchen als Vertreter der Gruppe Ost beim U11-Finale des Bezirks Zugspitze teil. Insgesamt spielten rund 160 E-Jugendmannschaften bei der heurigen Hallenmeisterschaft mit. Die letzten acht trafen sich am Wochenende, um zum einen den Zugspitzmeister auszuspielen zum anderem ging es um die Qualifikation zur Oberbayerische Meisterschaft am 22. Februar in Feldkirchen-Westerham.

Wir wurden mit SC Wessling, TSV Schongau und FT Starnberg 09 in eine Gruppe gelost. Im ersten Spiel trafen wir auf den SC Wessling, die uns gleich aufzeigten, dass ein ausgeglichenes und starkes Teilnehmerfeld am Start war. Wir lagen schnell mit 0:1 zurück und taten uns schwer gegen die dichte Abwehr der Wesslinger eigene Abschlüsse zu kreieren. Schließlich gelang uns kurz vor Schluss der verdiente Ausgleich zum 1:1 Endstand. Im zweiten Spiel ging es gegen den FT Starnberg, ein spielstarkes und technisch versiertes Team. Auch hier liefen wir einem 0:1 hinterher, wiederum gelang es uns mit einer starken Willensleistung das Ruder herumzudrehen und den vielumjubelten Ausgleich zu erzielen. Um ins Halbfinale einzuziehen musste im letzten Gruppenspiel ein Sieg gegen den TSV Schongau her! Das Team rief von Anfang an sein spielerisches Potenzial ab, was zu einem klaren 4:0 Sieg und dem Erreichen des Halbfinales führte. Als Gruppenzweiter der Gruppe B trafen wir nun auf den Gruppenersten der Gruppe A, dem SC Fürstenfeldbruck.

Unsere Freunde aus dem Westen Münchens sind im oberbayerischen Raum sicherlich eine der spielstärksten Teams und wir wussten das das ganz schwer wird. Das Spiel selber war sehr umkämpft, beide Mannschaft warteten auf den Fehler des anderen. Leider waren wir dann die ersten, die einmal Unaufmerksam waren und lagen durch einen stark gespielten Konter etwa nach der Hälfte der Spielzeit mit 0:1 im Rückstand. Danach versuchten wir alles, hatten auch noch die ein oder andere gute Tormöglichkeit, scheiterten jedoch am Ende knapp am späteren Turniersieger (Platz 2 erreichte der TSV Murnau). Im Spiel um Platz drei, sahen wir wieder eine tolle Vorstellung der Mannschaft und gewannen verdient mit 2:1 gegen den FT Starnberg 09. Alles in allem können mit dem dritten Platz bei der Zugpitzmeisterschaft sehr zufrieden sein, immerhin haben wir 157 Teams hinter uns gelassen ….

Gratulation an den SC Fürstenfeldbruck und viel Glück bei der Oberbayerischen Meisterschaft!!

Danach ging es noch bei Burger und Getränken zum Feiern in Hannis Stüberl am Eisstadion in Holzkirchen.

Mannschaftsfoto Föchinger Falken beim Zugspitzfinale am 25.01.2015 in Hausham

Mannschaftsfoto Föchinger Falken beim Zugspitzfinale am 25.01.2015 in Hausham

 

Hallenturnier am 25. Januar 2015 beim TSV Poing

Wir waren mit einer weiteren Mannschaft beim TSV Poing zu dem dortigen Hallenturnier eingeladen. Im Spiel „Jeder-gegen Jeden“ trafen wir im ersten Spiel gegen den FC Erding, das wir ungefährdet mit 4:0 gewonnen haben. Weiter ging es gegen den Gastgeber TSV Poing, das wir mir 7:0 siegreich beendeten. Im nächsten Spiel gegen Ottobrunn erreichten wir ein 1:1, dem ein 0:1 gegen den FC Phönix folgte. Danach schafften wir gegen Olympiadorf Concordia ein starkes 3:1. Im letzten Gruppenspiel gegen den SC Bogenhausen hatten wir keine Chance und gingen mit 0:3 als Verlierer vom Platz. Also insgesamt mehr Höhen als Tiefen und eine sehr geschlossene Mannschaftleistung des Falkenteams. Gratulation zum dritten Platz!!

Mannschaftsfoto der Föchinger Falken beim TSV Poing

Mannschaftsfoto der Föchinger Falken beim TSV Poing