Aktuelles E1/E2 – März 2015

Frühjahrscup in Kirchberg/Tirol

Am Samstag, 28. März, spielten wir ein Kunstrasenturnier beim SC Kirchberg am Fuße des Kitzbühler Horns. Die Bedingungen waren perfekt, Sonnenschein, weiße Bergspitzen und ein tolles Stadion. Die Vorrunde wurde in zwei Fünfergruppen gespielt. Mit uns in Gruppe A waren noch der Gastgeber SC Kirchberg, SPG Unterland A, SVg Mayrhofen und der FC Kufstein. Spielzeit war 15 min.

Im ersten Spiel trafen wir auf den SC Kirchberg. Wir sind gleich gut ins Turnier reingekommen und konnten einen ungefährdeten 3:0 Sieg verbuchen. Im zweiten Spiel trafen wir auf die SPG Unterland A, die wir gut im Griff hatten und unsere Überlegenheit auch in Tore ummünzen konnten. Am Schluss stand es 6:0, unser Neuzugang Harun machte dabei seine ersten Tore für die Falken und das sogar mit einem astreinen Hattrick. Gratulation!! im nächsten Gruppenspiel gegen SVg Mayrhofen taten wir uns anfangs etwas schwer, aber nach dem 1:0 ging der Knoten auf und letztendlich kamen wir zu einem klaren 3:0 Sieg.

Im Gruppenfinale gegen den FC Kufstein, die auch alle Spiele gewonnen hatten, ging es dann um den Einzug ins Endspiel, da keine Halbfinals angesetzt waren. Man hat gleich gemerkt, dass die Kufsteiner gegen uns – nach einigen Niederlagen in der Vergangenheit – diesmal unbedingt gewinnen wollten. Die Kids nahmen die Herausforderung an und es wurde ein sehr ausgeglichenes und kampfbetontes Spiel, zwar mit relativ wenig Torchancen, aber dennoch sehr spannend. Am Ende erreichten wir ein verdientes 0:0 Unentschieden gegen eine guten Gegner, was den Finaleinzug bedeutete, da wir das bessere Torverhältnis hatten.

Im Finale trafen wir auf das zweite bayerischen Team und alte Bekannte, den SC Baldham-Vaterstetten. Das Spiel war sehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Wir hatten vielleicht ein wenig mehr vom Spiel und die ein oder andere aussichtsreiche Abschlusssituation, die wir nicht nutzen konnten. Baldham andererseits konterte immer wieder gefährlich und einer dieser Konter führte dann drei Minuten vor Schluss zum 0:1. Wir warfen danach noch einmal alles nach vorne, der Ausgleich wollte aber nicht fallen.

Somit erreichten wir einen sehr guten 2. Platz von 10 Mannschaften bei einem super organisierten Turnier. Gratulation an den SC Baldham-Vaterstetten zum Turniersieg!

Ausklingen ließen wir den Tag „standesgemäß“ beim Stangl-Wirt in Going am Fuße des Wilden Kaisers, wo wir uns quasi im Kuhstall noch stärkten, bevor es wieder nach Hause ging.

Alles in allem sowohl sportlich als auch landschaftlich und gastronomisch ein gelungener Tag.

 

Turnier in Kirchberg/Tirol (März 2015)

Turnier in Kirchberg/Tirol (März 2015)

Föchinger Falken beim Stangl-Wirt (März 2015)

Föchinger Falken beim Stangl-Wirt (März 2015)

Föchinger Falken beim Stangl-Wirt (März 2015)

Föchinger Falken beim Stangl-Wirt (März 2015)

Föchinger Falken beim Stangl-Wirt (März 2015)

Föchinger Falken beim Stangl-Wirt (März 2015)