ANSPRECHPARTNER / TRAININGSZEITEN FÜR DEN JAHRGANG 2013 SAISON 19/20 (G-JUGEND U7)

Ansprechpartner:
Trainingszeiten Sommer (Sportplatz Föching):

Trainingszeiten voraussichtlich (Bestätigung steht noch aus) Montags 17:30 – 18:30 Uhr und Freitags 16:30 – 18:00 Uhr.

Trainingszeiten ab November:

Hallentraining immer Freitags 17:00 – 18:30 Uhr (Turnhalle Föching)

Aktuelles:

Hallenturnier in Sauerlach am 16.02.2020 – 3. Platz beim Hans Beischl Memorial Cup `20:

Auch in ihrem dritten Hallenturnier in dieser Wintersaison zeigten die Jungs der G-Jungend Föching (2013er) wieder viel Einsatz und Teamgeist.
Auf einem ungewohnt engen Spielfeld und kleinen Toren fehlte im ersten Spiel gegen Gastgeber Sauerlach noch ein wenig das Abschlussglück. Zwei Lattentreffer, einmal Pfosten und unzählige tolle Paraden des gegnerischen Torhüters verhinderten einen Auftaktsieg. So endete das Spiel 0:0.
Im zweiten Gruppenspiel gegen den SV Aying hatte man sich dann endgültig in das Turnier gekämpft und mit einem souveränen 2:0 Sieg und zwei schönen Toren den verdienten ersten Sieg eingefahren.
Im letzten Gruppenspiel der Vorrunde musste man nun gegen den Rot Weiß Oberföhring auf Sieg spielen, da die Oberföhringer ihrerseits die beiden ersten Spiele gewonnen hatten. In einem sehr ausgeglichenen Spiel wurde um jeden Ball und jeden Zentimeter Spielfeld gekämpft. Ein Tor ist keinem der beiden Mannschaften gelungen und so endete auch diese Partie 0:0. Somit waren die Föchinger Jungs als Tabellenzweiter mit 5 Punkten und 2:0 Toren als Gruppenzweiter in das Halbfinale eingezogen.
Dort wartete der ungeschlagene und souveräne Gruppensieger aus der Gruppe B, der SC Baldham-Vaterstetten. Unsere Jungs haben auch in diesem Spiel wieder ihren Siegeswillen und Kampfgeist gezeigt und haben als Mannschaft hervorragend verteidigt. Dennoch ist man unglücklich mit 1:0 in Rückstand geraten. Doch nur wenige Augenblicke später waren auch wir mit einem sehenswerten Schuss aus spitzem Winkel zum 1:1 erfolgreich. Der Fußballgott war aber an dem heutigen Tag kein Föchinger und so kassierte man unmittelbar vor Schluss einen unhaltbaren Distanzschuss – weit aus der gegnerischen Hälfte geschossen. Die verbleibende Spielzeit reichte nicht mehr aus, nochmals zurück ins Spiel zu kommen. So musste man sich knapp mit 1:2 gegen den späteren Turniersieger geschlagen geben.
Im Spiel um Platz 3 hat die Mannschaft dann noch einmal alles gegeben um sich mit einem Sieg aus dem Turnier zu verabschieden. So konnte man nach kurzer Zeit bereits die erste Standardsituation ausnutzen und mit einem Direktschuss nach einer scharf geschlagenen Ecke zum 1:0 einnetzen. Man hat das Spiel in der Folge im Griff gehabt und konnte noch das 2:0 nachlegen. Ein ungefährdeter Sieg sicherte somit den Föchingern eine erneute Top 3 Platzierung.

 

 

 

 

 

 

 

Hallenturnier in Gmund am 02.02.2020 – 3. Platz:

Bei unserem zweiten Hallenturnier in dieser Saison konnten wir beim 5. Gmunden Junior Hallencup erneut eine Top-Platzierung mit nach Föching bringen.
Mit Siegen gegen SV Warngau (2:0), SF Gmund-Dürnbach (5:0) sowie den SC Wall (1:0) ist man nach der Gruppenphase mit einem souveränen ersten Platz (9 Punkte, 8:0 Toren) ins Halbfinale gegen die DJK Darching eingezogen.
In einem hart umkämpften Spiel hatten die Darchinger schlussendlich das notwendige Abschlussglück und konnten nach einem Billiardtor in Folge einer Ecke das einzige Tor dieser Parte erzielen. Unsere Jungs waren aber hoch motiviert und wollten nun das kleine Finale für sich entscheiden. Hier traf man erneut auf den SC Wall. Nach einer spannenden, aber torlosen Partie mit Chancen auf beiden Seite musste schließlich das 7 Meterschießen über Platz 3 entscheiden.
Hier verwandelten unsere Jungs ihre drei Elfmeter souverän und mit einer starken Parade unseres Torhüters gewann man schließlich 3:1.

 

 

 

 

 

 

 

Hallenturnier in Feldkirchen-Westerham am 12.01.2020 – 1. Platz:

Unsere Mannschaft hat beim Hallenturnier des TV Feldkirchen den 1. Platz belegt. Nach einer guten Gruppenphase gegen den SV Bruckmühl (1:1), TV Feldkirchen I (4:0) SF Aying (1:0) belegte man gemeinsam mit dem SV Bruckmühl punkt- und torgleich Platz 1 der Gruppe A. Ein Siebenmeter-Schießen musste entscheiden. Trotz 0:2 Rückstand sind unsere Buben mit 3:2 noch als Sieger in das Finale eingezogen. Das sehr spannende und knappe Finale gegen den SV Helfendorf konnten die Jungs dann mit 1:0 für sich entscheiden.

 

 

 

 

 

 

 

Zur LIGA (noch kein Spielbetrieb)