10.10.2015: MTSV Schwabing – SF Föching 36:29

Das zweite Saisonspiel stieg direkt beim BOL Absteiger MTSV Schwabing. Nach einer schnellen Anfangsphase und einem raschen Rückstand von 1:5 kamen die Föchinger besser ins Spiel und konnten zwischenzeitlich sogar mit 12:11 in Führung gehen. In dieser Phase nutzten die Gastgeber ihre Auszeit und stellten die Abwehr um. Das insgesamt schnelles und über weite Strecken offenes Spiel konnten die Föchinger aber nicht über die ganzen 60 Minuten mitgehen und mussten die 2 Punkte in Schwabing lassen.