3 Pokale gehen nach Föching

102_9011

Föchinger Turnerinnen haben zum ersten mal am Sontag 5. Juni an dem Leichtwettkampf vom Turngau Oberland teilgenommen. SF Föching hat 5 Turnmädchen im Alter 6 bis 8 Jahre zum Einzelentscheid in Wolfratshausen geschickt. Die Mädchen mußte sich an allen vier Geräten (Reck, Schwebebalken, Boden und Sprung) beweisen. 3 Föchinger Mädels sind aus ihrem ersten Leichtwettkampf mit Pokalen heimgefahren.

Die siebenjährige Julia mit anspruchsvoller Übung am Reck, die sie sehr sauber und dynamisch turnte, ist in der Kategorie 6-7 jährige dritte geworden.Kaja Neunecker, die ihre erste Erfahrung gesammlt hat, mußte sich diesmal mit dem 9. Platz zufrieden machen, ihre elegante Boden Übung verspricht aber bessere Plazierung beim nächsten Wettkampf. Frida erturnte mit hohe Präzission den zweiten Platz in der selben Kategorie.

Für die Mia, die schöner saubere Sprung zeigte, war diesmal Platz in der Mitte vom großen Startfeld im Jahrgang 2007 eine Enttäuschung, aber auch Motivation für das Training.

Goldene Pokal für den ersten Platz im Jahrgang 2008 bringt nach Föching die Lara-Sophie, die Talent an allen Geräten zeigen konnte.